Potenzielle Drehorte für die zweite Staffel der Serie The Night Manager

Potenzielle Drehorte für die zweite Staffel der Serie The Night Manager
Rate this post

Wenn Sie in den letzten 12 Monaten nicht komplett von der Welt abgeschnitten gelebt haben, haben Sie sicher von der erfolgreichen Fernsehserie AMC The Night Manager und den Stars gehört, die darin mitspielen, wie die berühmten Schauspieler Tom Hiddleston und insbesondere Hugh Laurie. Diese auch bei den Golden Globes und Emmys sehr erfolgreiche Serie ist eine Verfilmung des Bestseller-Spionage-Romans von John Le Carré. Er spielt gleich nach dem Kalten Krieg und handelt von einer geheimen Mission, um einen bekannten Waffenhändler vor Gericht zu bringen.

Wenn Sie einer der Millionen Zuschauer sind, die diesen haarsträubenden Thriller 2016 atemlos mitverfolgt haben, haben Sie zahlreiche Orte der herrlichen Insel Mallorca gesehen. Einer der wichtigsten Drehorte dieser Serie war unser luxuriöses Son Julia Country House & Spa. Im Hotel wurde mehrere Tage gedreht und sehr aufmerksame Zuschauer können es bestimmt bei zahlreichen Szenen erkennen. Während wir jetzt ungeduldig auf die zweite Staffel mit unseren Lieblingshelden warten, haben wir mehrere beeindruckende potenzielle Drehorte für die nächsten Kapitel von The Night Manager gefunden.

Es Trenc

Sollten die Regisseure an beeindruckenden Orten auf Mallorca filmen wollen, müssen sie unbedingt das Potenzial des Es Trenc Strandes berücksichtigen. Dieser herrliche, fast 2 km lange Strand, der am südlichen Ende der Insel liegt, lässt sich mit seinem feinen Sand und dem türkisblauen Wasser perfekt mit den besten Stränden der Karibik vergleichen. Es Trenc ist der ideale Rahmen für einen Urlaubstag und natürlich für eine Hollywoodszene am Strand.

son-julia-country-house-hotel-galleryes_trenc

Cap de Formentor

Der Weg zu dieser rauen Halbinsel am nördlichen Ende der Insel ist nichts für Zartbesaitete:  Eine 400 Meter hohe Steilküste ragt in das Meer hinaus und bietet eine atemberaubende Aussicht, die sich hervorragend für einen Höhepunkt der Serie anbieten würde. Diese Gegend bietet malerische Winkel und beeindruckende Aussicht auf das Mittelmeer und sogar – an hellen Tagen – auf Menorca. Eine Kamera reicht nicht aus, um diese Schönheit einzufangen, sodass Sie am besten selbst hierher kommen!

Castell Bellver

Nicht weit von unserem Son Julia Boutique-Hotel in Llucmajor entfernt, und zwar auf einem Hügel 3 km westlich von der Stadt Palma, steht eine gotische Burg. Diese herrliche Burg wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist eine der wenigen Rundburgen Europas. Sie wurde in dieser langen Zeit für viele unterschiedliche Zwecke wie Residenz und auch als Gefängnis genutzt. Heute ist sie ein Museum, das sich aufgrund seines Gebäudes und der beeindruckenden Aussicht auf die Bucht von Palma für einen Besuch empfiehlt.

Cabrera Insel

Diese Insel im Süden Mallorcas ist die größte einer kleinen Inselgruppe und ein Naturschutzgebiet. Man kann sie nur mit dem Schiff erreichen und bei der Ankunft erwartet findet man ein nahezu perfektes Bild vor, auf dem nur noch die Hauptdarsteller von John Le Carré fehlen!  Auf dieser Insel wird man in die Vergangenheit zurückversetzt: Es gibt nur wenige Geschäfte und auch wenige Menschen, sodass sich die Wanderwege oder auch ein Tauchgang in Spaniens schönste Meeresgründe anbieten.

Nachdem wir nun wieder auf den Geschmack von The Night Manager gekommen sind, können wir nur hoffen, dass eine mögliche zweite Staffel bald Realität wird und Mallorca zum Erfolg dieser Serie beitragen kann. Daran herrscht unsererseits kein Zweifel!

Hier finden Sie weitere Auskunft über The Night Manager und das Son Julia Country House & Spa:

Http://www.telegraph.co.uk/tv/2017/01/09/golden-globes-may-love-crown-night-manager-arent-best-british/

Http://www.telegraph.co.uk/travel/destinations/europe/spain/majorca/articles/the-night-manager-majorca-filming-locations/

Https://www.theguardian.com/tv-and-radio/the-night-manager

Https://www.seemallorca.com/hotels/son-julia-country-house-boutique-hotel-llucmajor-662066

1 Comment

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may also like
%d bloggers like this: